24.01.13 07:15 Uhr
 1.543
 

Steht die neue Verkehrssünderkartei schon wieder vor dem aus?

Die mit viel Tamtam angekündigte Verkehrssünderkartei von Verkehrsminister Peter Ramsauer könnte schon weder vor dem Aus stehen. Schuld daran sind einzelne Bundesländer, die deutliche Veränderungen fordern.

So wird zum Beispiel kritisiert, dass nach zwei Jahren jeder einzelne Punkt wieder verschwindet. Das würde vor allem notorischen Rasern zu Gute kommen.

Auch das neue Drei-Punkte-System sei wertlos. Denn Straftaten, die mit drei Punkten bestraft werden, würden in der Praxis eh zum Entzug des Führerscheins führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Reform, Bundesrat, Peter Ramsauer, Punktesystem
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 07:54 Uhr von Peter323
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN