24.01.13 06:59 Uhr
 241
 

S wird wohl später: Einführung der neuen S-Klasse wegen Problemen verschoben

Sie gilt als der Inbegriff der Luxusklasse und ist weltweit das am meisten verkaufte Fahrzeug ihrer Klasse: Die Rede ist von der S-Klasse von Mercedes.

Damit das auch in Zukunft so bleibt, packen die Stuttgarter in das neue Modell etliche neue und aufwendige Elektronikextras. Doch genau da bahnen sich jetzt Probleme an.

Denn verschiedene Zulieferer berichten von Problemen beim Vernetzen der komplizierten Technologien. Deshalb wurde der Start der neuen S-Klasse jetzt auf Mai verschoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Einführung, S-Klasse, Extra
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 08:41 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will ein S in den Farben rot gelb und blau

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?