24.01.13 06:48 Uhr
 135
 

Österreich und Großbritannien: Schneemassen bringen Ausnahmezustand

Nicht nur in Österreich, auch in Großbritannien hat die vergangene Woche mit heftigen Schneefällen zu Ausnahmezuständen gesorgt.

In manchen Gegenden des Landes war die Verkehrssituation derart prekär, dass sogar Schulen mehrere Tage geschlossen bleiben mussten. Am Wochenende soll es signifikant wärmer werden und durch die Schneeschmelze drohen Überflutungen.

Mit einem - nicht ganz ernst gemeinten - Vorschlag sorgt die Umweltagentur der Regierung nun für Aufsehen: Die Briten sollen Schneemänner bauen, um so schlimmere Überflutungen zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, England, Vorschlag, Ausnahmezustand
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 10:19 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, baut um eurer Leben!!!

Vielleicht einfach ne Schneemannbau-WM veranstalten? ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?