24.01.13 06:13 Uhr
 3.046
 

Wegen Schulden: Kunde zertrümmert komplette Sparkasse

Wegen Schulden ist ein Mann in Markgröningen komplett ausgerastet und hat eine ganze Filiale der Kreissparkasse kurz und klein geschlagen.

Weil er Miese auf dem Konto hatte, schnappte der Mann sich morgens um 5:30 Uhr eine Eisenstange und demolierte zwei Geldautomaten, einen Kontoauszugsdrucker und ganze 45 Sicherheitsglasscheiben. Dabei entstand ein Schaden von 100.000 Euro.

Noch am Tatort wurde der Mann von der Polizei festgenommen und muss sich nun für sein Vergehen verantworten.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Kunde, Schulden, Sparkasse, Vandalismus
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 06:20 Uhr von Biblio
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Wie sehr Nichtigkeiten doch ernstgenommen werden ...^^
Kommentar ansehen
24.01.2013 07:09 Uhr von saber_
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch

mit sehr hoher wahrscheinlichkeit sind negative kontostaende eher die schuld der kontoinhaber, nicht aber anderer beschuldigter...


ich kenne leute die um die 1000 euro netto verdienen und dennoch mit ihrem kontostand gut befreundet sind... diese personen koennen dann eben nicht auf grossem fuss leben, fahren keine schicken autos, leben nicht in grossen wohnungen, haben nicht immer das neuste elektrospielzeug.... aber sie fuehren alle ein sehr anstaendiges leben!

andererseits kenne ich auch leute die ueber 2000 euro netto verdienen, keine 350 euro fuer miete zahlen, einen schrottigen alten wagen fahren, im prinzip weniger haben als die oben genannten.... und dennoch stecken sie mit fast 4000 euro minus auf dem girokonto in der kreide....


jeder ist seines eigenen glueckes schmied....
Kommentar ansehen
24.01.2013 07:40 Uhr von killerkalle
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Und wer steht für den Schaden gerade die die Banken bei uns angerichtet haben ????


AUCH WIR !!!!!

[ nachträglich editiert von killerkalle ]
Kommentar ansehen
24.01.2013 07:46 Uhr von Daffney
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hm, ob er nach der Aktion weniger Schulden haben wird? Sagen wir lieber er hat jetzt mehr negatives Habensaldo.
Kommentar ansehen
24.01.2013 07:49 Uhr von Biblio
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"ich kenne leute die um die 1000 euro netto verdienen und dennoch mit ihrem kontostand gut befreundet sind... diese personen koennen dann eben nicht auf grossem fuss leben, fahren keine schicken autos, leben nicht in grossen wohnungen, haben nicht immer das neuste elektrospielzeug.... aber sie fuehren alle ein sehr anstaendiges leben!"

und darum geht es auch, ca. 1000,- € monatlich sind Pfändungsfrei, und wer glaubt, dass auch nur das kleinste Irgendwas auf dieser Welt ihm auch "gehört", der täuscht sich einfach, oder

kennt irgendeiner von euch einen einzigen Menschen,
der bei seiner Geburt aus dem Mutterleib irgendwas anderes mitgebracht hat? Auto? Haus? Klamotten?

Frei seid ihr alle nur ohne Hab und Gut!
Kommentar ansehen
24.01.2013 08:33 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Vorredner - na dann mach den Vorreiter und mobilisiere die von Dir angesprochenen, anstatt hier zu kommentieren.
Kommentar ansehen
24.01.2013 09:11 Uhr von saber_
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@colomb23

"Heute mit 1000 € Netto zu Leben ist wie ein Schlag ins Gesicht, mit Anlauf."


wenn dir 1000€ zu wenig sind, dann hock dich auf deinen arsch und mach was aus dir.... man muss heutzutage seinem arbeitgeber auf jeden fall viel bieten um auch mehr wert zu sein...


und in deutschland steht es jedem menschen frei aus sich was zu machen.... der weg kann teilweise sehr steinig sein, aber es geht!



ich arbeite woechentlich im schnitt 50+ stunden und nebenbei studiere ich auch noch weiter... ich verdiene auch mit meiner im erststudium erlangten qualifikation richtig gutes geld und studiere nicht des geldes wegen weiter, aber dennoch wird sich mein wert gut steigern und ich werde auf jeden fall noch mehr berufliche moeglichkeiten haben ...


und weisst du was mein studium mich kostet? durchhaltevermoegen und einen eisernen willen!... dann hab ich eben keine zeit zum fernsehen, sondern muss lernen...


und waehrend diese armen leute mit 1000 € netto ihre gesichtsschlaege mit einer portion dschungelcamp heilen, lerne ich und bilde mich weiter damit ich mehr verdiene als sie....


natuerlich gibt es auch ausnahmen und natuerlich ist nicht jeder der wenig verdient eine faule socke.... aber es gibt so viele menschen die einfach nur faul sind und nichts aus sich machen wollen, aber dann diejenigen sind die am lautesten heulen wenns darum geht wie ungerecht die welt doch ist....
Kommentar ansehen
24.01.2013 09:22 Uhr von Aviator2005
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Endlich mal einer, der Eier in der Hose hat,
er hat das getan, was so mancher gerne mit seiner Bank machen würde.

Dispozinsen sind der reine Wucher und die Bänker kriegen die Talers zu minimal Zinsen. Rohertrag für die Bank teilweise über 10%.

Das ist absolut ungerecht und zudem müssen wir denen somit deren Zockerei finanzieren.
Kommentar ansehen
24.01.2013 10:01 Uhr von crushial_jun
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Der gehört in die Anstalt
Kommentar ansehen
24.01.2013 10:03 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Aus Frust über seine finanzielle Lage macht er sich noch mehr Schulden? Denken ist wohl nicht dem seine Stärke.
Kommentar ansehen
24.01.2013 10:18 Uhr von saber_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@colomb23

150 € für bier und zigaretten?!
50 € für handy?!

wer 1000€ verdient und 5% davon in ein handy steckt und sogar 15% davon in bier und zigaretten investiert, der sollte sich auch nicht wundern wenn er am ende des monats im minus ist.... denn dann kann er anscheinend mit geld nicht gut umgehen...
Kommentar ansehen
24.01.2013 10:51 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Und als Luxus 1 Däner der auch noch 12 Euro kostet - also wie kaufen für 12 Euro genug Döner (die saulecker sind) für die ganze Familie.
Kommentar ansehen
24.01.2013 11:07 Uhr von Thomas-27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp:
12 Euro pro Monat! Das sind dann 3 Euro pro Döner. Das ist schon okay.

Handy 50 €, Zigaretten und Bier 150 €, Bild Zeitung 25 € sehe ich aber auch eher als Luxus.
Kommentar ansehen
24.01.2013 11:56 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Stimmt - wo Du recht hast hast Du recht. Zu schnell gelesen und nicht nachgedacht.
Kommentar ansehen
24.01.2013 12:09 Uhr von klartext4u
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
frag mich eh warum das so lange gedauert hat, bis einer gebrochen wurde.eigentlich müssten alle amok laufen.
Kommentar ansehen
24.01.2013 13:12 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso wurde einer gebrochen? Weil er Schulden macht?
Kommentar ansehen
24.01.2013 13:36 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Smilidon - nicht ganz richtig. Nur das Essen von Döner ist Luxus - Luxus vom Türken. Na ob das vielen hier passt?
Kommentar ansehen
24.01.2013 15:02 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat er noch etwas mehr Schulden...
Kommentar ansehen
24.01.2013 15:06 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wird bestimmt nicht so wütend geworden sein, weil er einfach Schulden hatte.
Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass Banken ohne Mitteilung, einfach mal so den Dispokredit streichen.
Dann steht man im Laden an der Kasse, oder vor dem Geldautomaten, braucht dringend Geld, und bekommt keines.
In dem Augenblick kommen echt Hassgefühle auf.
Kommentar ansehen
24.01.2013 15:10 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, und was kann die Sparkasse jetzt dafür? Hätte sie ihm das Geld schenken sollen?

Er ist einfach nur ein Schwachkopf ohne Selbstbeherrschung.
Kommentar ansehen
24.01.2013 16:17 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Smilodon:
Bisher wurde hier nur davon gesprochen, dass 50 Euro für das Handy, 150 Euro für Zigaretten und Bier, 25 Euro für die Bild-Zeitung und eine Portion Döner für 12 Euro ;-) als Luxus gelten.
Wo hast Du etwas anderes gelesen?
Kommentar ansehen
24.01.2013 22:42 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Saber_

Steht es jedem Menschen frei..............

Und dann laufen Leute mit Abitur oder ab geschlossenem Studium von einem Praktikum zum anderen!
Kommentar ansehen
13.02.2013 15:14 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bank-Chef gehört eher verhaftet.
Laut Quelle hat man jemandem mit 900.- netto einen Ratenkredit zu 700.- Euro pro Monat überredet.
So was ist absolut unseriös und der Banker gehört nach Strich und Faden verklagt.
Kommentar ansehen
21.02.2013 09:34 Uhr von FalseFlag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>> Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor Morgen früh. <<
Henry Ford (1863 - 1947) Gründer der Ford Motor Company

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht