23.01.13 23:45 Uhr
 36
 

Fußball/Chemnitzer FC: Coach Gerd Schädliche muss eine Geldbuße bezahlen

Gerd Schädlich, Coach des Drittligisten Chemnitzer FC, wurde vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens zu einer Geldbuße von 500 Euro verdonnert.

Bei einem Meisterschaftsspiel in Babelsberg war der Coach zum Ende des Spiels hin auf den Platz gerannt und ging den Unparteiischen verbal an.

Gerd Schädlich hat das Urteil akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, 3. Liga, Geldbuße, Chemnitzer FC, Unsportlichkeit
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?