23.01.13 22:13 Uhr
 1.127
 

VW spart 119 Millionen Euro dank Verbesserungsvorschlägen von Mitarbeitern ein

An seinen deutschen Standorten sparte VW 2012 dank 60.653 Ideen von Mitarbeitern 119 Millionen Euro ein. So viele Verbesserungsvorschläge gab es noch nie zuvor.

So konnte der größte Autobauer Europas Produktionskosten senken und Ressourcen einsparen. Der Tipp eines Ingenieurs, Dichtigkeitsprüfungen, die bisher mit Ultraschall durchgeführt wurden, jetzt mit Nebelverfahren zu bewerkstelligen, wurde zur "Idee des Jahres 2012" gewählt.

Alleine dieses Verfahren spart VW jährlich 350.000 Euro. Insgesamt erhielten die pfiffigen Mitarbeiter rund 21,1 Millionen Euro Prämien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: VW, Mitarbeiter, Volkswagen, Idee, Verbesserung, Einsparungen
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 22:54 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Find ich gut...VW scheint zum Vorzeigekonzern zu werden.
Kommentar ansehen
23.01.2013 23:03 Uhr von AdiSimpson
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@no_trespassing

das machen alle unternehmen die nicht auf dem kopf gefallen sind. das macht mein arbeitergeber so, bei dem davor auch.
Kommentar ansehen
23.01.2013 23:06 Uhr von Katzee
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
VW zahlt den "Tipp-Gebern gute Prämien und beteiligt die Mitarbeiter an den Unternehmensgewinnen durch Boni am Jahresende. Das finde ich durchaus vorbildlich. Schade, dass nicht alle Großkonzerne so handeln.
Kommentar ansehen
23.01.2013 23:46 Uhr von mario_o
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Heckantrieb.

[ nachträglich editiert von mario_o ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 23:57 Uhr von dommen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
es giibt... bunte Schraubenzieheeeeeeeer
Kommentar ansehen
24.01.2013 03:30 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir auf Arbeit (Versicherung) wurde jetzt auch ein Innovationslabor eröffnet, das jeder Mitarbeiter frei während der Arbeitszeit Nutzen kann, wenn er neue Ideen hat und diese umsetzen möchte.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?