23.01.13 15:10 Uhr
 213
 

Streit im Bundestag um die neuen Machtverhältnisse

Es gibt Streit im Bundesrat. Die SPD möchte ihre Oppositions-Mehrheit dazu nutzen, um die bestehende Regierung zu ärgern.

Kretschmann zu "Bild.de": "Der Bundesrat ist weder Verstärker der Opposition, noch der Regierung, sondern Interessenvertretung der Länder. Ihn als Blockadeinstrument zu missbrauchen, fällt mir nicht im Traum ein. Das würde dem Ansehen des Bundesrates nur schaden."

Nach der Wahl in Niedersachsen gibt es eine linke Mehrheit (36 von 69 Stimmen). In der Regierung geht die Angst um, dass die SPD neue Gesetze torpediert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Streit, Bundestag, DIe Linke
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Petition verlangt, dass Melania Trump ins Weiße Haus einzieht
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
US-Geheimdienstausschuss warnt vor Bundestagswahl-Manipulation durch Russland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 16:01 Uhr von kingkosu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt´s jetzt Streit im Bundestag oder Bundesrat? Soll ja Leute geben, die den Unterschied nicht kennen?!?!?
Kommentar ansehen
23.01.2013 19:23 Uhr von DieNachdenkliche
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Linke Mehrheit?

Also SPD = links?

Wer denkt sich denn so einen Schwachsinn aus?
Kommentar ansehen
02.02.2013 21:54 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja, Quelle BILD.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?