23.01.13 13:57 Uhr
 153
 

Neuartige Reifen mit verbesserter Aerodynamik sollen Sprit sparen

Ging es beim Auto bisher um die Themen Sprit sparen und die passenden Reifen dazu, wurde bislang immer viel Wert auf den Rollwiederstand gelegt. Der japanische Hersteller Yokohama geht nun einen neuen Weg.

Hier wird das Augenmerk jetzt auf eine verbesserte Aerodynamik bei Autoreifen gelegt. Dabei würde die Reifenflanke ein innovatives Design aufweisen.

Konkret sollen kleine finnenförmige Erhebungen an der Innenseite dafür sorgen, den Druck im Inneren des Radkastens zu senken.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Reifen, Sprit, sparen, Aerodynamik
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 15:11 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Reifen mit niedrigem Abrollwiderstand haben in der Regel das Problem, dass sie auch weniger Grip bieten.
Und diesen Kompromiss gehe ich nicht ein, um 1 oder 2 Prozent Sprit zu sparen. Da ist mit intelligenter Fahrweise mehr rauszuholen.

Da gefällt mir dieser Ansatz doch deutlich besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?