23.01.13 13:45 Uhr
 934
 

Studie: Gängige Musik à la Justin Bieber macht aus Teenies mustergültige Bürger

Laut einer aktuellen Studie aus den Niederlanden verhilft das Hören von Justin Biebers Musik Teenagern dazu, sich in anständige und brave Bürger zu verwandeln.

Konventionelle Musik sorge dafür, dass die Kinder später weniger Drogen nehmen und kaum mit Kriminalität in Berührung kommen, so die Forscher.

Freunde der Befragten, die lieber "unkonventionelle" Musikrichtungen wie Gothic, Rock oder HipHop hörten, begingen öfter kleinere Delikte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Musik, Bürger, Justin Bieber
Quelle: www.musikexpress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 14:00 Uhr von Gierin
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
LOL, Korrelationen sind keine Kausalitäten! Die kleinen Rebellen, die ungehorsam sind, die Schule schwänzen oder Kaugummi im Laden klauen, werden kaum Justin Bieber hören.
Umgekehrt wird eine kleine Betschwester wohl kaum Black Metal hören!

[ nachträglich editiert von Gierin ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 14:01 Uhr von saber_
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
das ergebnis kann man ganz zweideutig interpretieren:

1. wer vom mainstream abweicht faellt gleich in die drogenschiene und wird kriminell

2. wer vom mainstream abweicht wird besser als alle anderen...


die ganzen einsteins, newtons, gausse und archimeden dieser erde waren alles andere als mainstream.... die bedeutendsten individuen in der geschichte der menschheit waren weit weg vom ideal ihres zeitgeistes...



waere galileo mainstream gewesen, dann waere die erde immer noch eine scheibe...

und fliegen koennte man ja auch nicht... weil die breite masse es so behauptet hat und alle die den traum von fliegen hatten waren auf einer anderen schiene...
Kommentar ansehen
23.01.2013 14:16 Uhr von Misinformation
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Und gleichzeitig hört man davon, dass die minderjährigen Mädchen die Schule schwänzen, um vor den Boy Group und Justin Biber Konzerten zu campen...
Kommentar ansehen
23.01.2013 14:18 Uhr von sicness66
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Neee sie werden zu gehirnlosen Mitläufern, die wie Schafe alles abnicken und "Jawohl mein Führer" schreien.
Kommentar ansehen
23.01.2013 15:09 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wusste doch, dass hinter diesem Geduddel ein Zweck steckt! "Mustergültige Bürger"....*würg*

Ja, ich höre (u.a.) Metal und nein, ich habe keine Straftaten begangen. Naja, noch nicht.... ;-)
Liegt aber wohl daran, dass ich auch sehr gerne klassische Musik und Opern höre.


Ach ja: Wozu zählt eigentlich Schlager und Volksmusik? :-)


@sicness66:
Ja, genau das ging mir in ähnlicher Deutlichkeit durch den Kopf! Gut ausgedrückt...
Kommentar ansehen
23.01.2013 15:26 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also Gothic lass ich ja so grade noch als "unkonventienell" durchgehen, aber Hip-Hop und Rock gehörten doch heutzutage mindestens genauso sehr zum Mainstream wie Biebers Popschnulzen.
Kommentar ansehen
23.01.2013 16:09 Uhr von D_C
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger

Vorsicht! Spielt man seine Metalmucke rückwärts ab, kommen satanische Texte zum Vorschein und man mutiert zwangsweise zum kiffenden, alte Menschen ausraubenden, langhaarigen Bombemleger, der iwelche Terrorpläne hegt und anderen nur schaden will. Wenn du dazu noch Egoshooter zockst, wirst du auch iwann mal Amoklaufen.^^
Kommentar ansehen
23.01.2013 16:15 Uhr von Hidden92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hab ich irgendwas falsch gemacht, Metal, Rock und Techno hab ich als Teenager gehört, und kriminell bin ich trotzdem nicht (Mal nen 1€ Heftchen als 12 jähriger aus nem kleinen Laden mitgehen lassen, aber sowas hat jeder gemacht, da hat die Musik wohl eher weniger mit zu tun)
Kommentar ansehen
23.01.2013 20:25 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@D_C:
Ach, rückwärts auch?
Ich dachte, nur vorwärts... ;-)

"Wenn du dazu noch Egoshooter zockst, wirst du auch iwann mal Amoklaufen.^^ "

Nennt mich "tickende Zeitbombe"....am besten ich stelle mich gleich mal präventiv.
Kommentar ansehen
23.01.2013 22:08 Uhr von olli58
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mustergültige Bürger
zweifeln entscheidungen der Politiker niemals an
rufen sofort die Polizei wenn sie ein Fahrzeug im Halteverbot erblicken
kucken nur ARD und ZDF
kriegen alles mit was die Nachbarn so treiben
Fotografieren Bordellbesucher
http://www.shortnews.de/...
kurz: die haben keinen Spass im Leben.

[ nachträglich editiert von olli58 ]
Kommentar ansehen
24.01.2013 10:11 Uhr von aquilax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der computer macht heutzutage die menschen zu mustergültigen bürgern.

kein anderes "gerät" lässt die menschen vorwiegend stumm, sogar tagelang zuhause sitzen und bewahrt sie vor den vielen dummen dingen, die draussen auf sie lauern.

das aussergewöhnliche daran ist, dass dieser virus menschen jeden alters befällt und diese das nicht bemerken weil ihnen glück und ein aktives leben dabei vorgegaukelt wird.

[ nachträglich editiert von aquilax ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?