23.01.13 12:04 Uhr
 9.077
 

Playstation 4/Xbox 720: Hardware-Enthüllung durch Insiderbericht

Laut Eurogamer und VGLeaks werden beide Konsolen mit neuesten Jaguar AMD Prozessor Technologie ausgestattet sein und einen AMD Grafik-Chip Pitcairn, der mit 800MHz getaktet ist. Während Sony eher auf Geschwindigkeit setzt, konzentriert sich Microsoft mehr auf Multimedia.

Die Grundbaustein beider Konsolen wird ein Achtkern-CPU mit 1,6 GHz. Die PS4 hat einem GDDR5-Speicher mit effektiven 3,5GB, die Xbox 720 hingegen fünf GB DDR3-Arbeitsspeicher, der fürs Spielen bereit steht. Die PS4 leistet laut Papier 1,84 Teraflops und die Xbox 720 nur 1,23 Teraflops.

Um den Grafikspeicher zu schonen, wird auch erstmals angeblich eine weitere Recheneinheit in der PS4 neben den CPU und GPU verbaut. Microsoft hingegen verbaut einen eigenen Chip für Kinect, was unter anderem die Bewegungssteuerung verbessert.


WebReporter: crisgriffin
Rubrik:   High Tech / Konsolen
Schlagworte: Xbox, Hardware, Enthüllung, Xbox 720
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 12:53 Uhr von Suffkopp
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Ahja - "DIE Grundbaustein" - was für Checker es hier doch gibt.
Kommentar ansehen
23.01.2013 13:13 Uhr von mardnx
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
das ist aber schön lisa, wenn ich nicht davon überzeugt wäre das du ein dicker behaarter man mitte 40 bist würde ich dich nicht melden
Kommentar ansehen
23.01.2013 13:26 Uhr von Fireproof999
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@mardnx

du verschwendest tatsächlich einen Kommentar an einen Spambot?
Kommentar ansehen
23.01.2013 13:42 Uhr von TheUnichi
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte, sollte, könnte, würde, ich glaube es hat noch NIE auch nur EINES dieser ganzen Gerüchte über neue Konsolen, neue SmartPhones etc. gestimmt, noch NIE

Das einzige, was man sicher sagen kann, ist, dass sie gute, zeitgemäße Specs haben wird
Aber wer die Xbox schon Xbox 720 nennt KANN nur großen Müll reden, denn es gibt keinen sinnvollen Grund dafür, die Konsole so zu nennen und das wird MIcrosoft auch nicht tun

[ nachträglich editiert von TheUnichi ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 13:44 Uhr von Prachtmops
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
oh die ps4 wird also schneller.... jaaa, die vergangenheit hat ja gezeigt, das die schnellere konsole immer die bessere war lol.

geschwindigkeit sagt nix aus wenn die spiele scheisse sind!
guckt euch doch nur mal die totgeburt ps vita an... enorm geile hardware und so gut wie keine nennenswerten games.
anstatt also die hardware immer mehr hochzuzüchten, sollten die mal vernünftige spiele rausbringen bzw. hersteller an land ziehen.
die zukunft gehört eh MS und Nintendo, sony wird früher oder später sang und klanglos untergehen.
Kommentar ansehen
23.01.2013 14:14 Uhr von MC_Kay
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht ....

Microsoft hat doch mit ihrer Xbox360 eher weniger auf Mulitmedia gesetzt. Da ist die PS3 deutlich besser bestückt (gewesen).
- Streaming über Netzwerk
- Abspielen von DVDs
- Abspielen von BDs
- Wiedergabe von Bildern von Speichersticks wie MS, USB, etc.
- Wiedergabe von Videos von der internen Festplatte in HD
- Daten von der PSP und PSvita
- etc.

Und was kann davon die Xbox360?
OK. DVDs abspielen und bedingt Videos von Festplatte. Aber sonst?

Die PS3 ist schneller und (mMn) deutlich mutlimedialer als die Xbox360.
Problem ist einzig die "wenigen" Spiele und der recht harte Kopierschutz.
Ja, Kopierschutz ist auch ein Problem. Schließlich kaufen auch "Raubkopierer" Konsolen. Zwar leidet darunter direkt betrachtet der Spieleverkauf, aber später kaufen sie sich auch Spiele, was den Verkauf anhebt.
Obendrein kann man die alten selbst gekaufen PS2 und PS1 Spiele nicht mehr selber in die PS3 einlegen. Daher sind Interessenten und Fans der "alten" Spiele von vornherein ausgeschlossen. Zwar kann man sie sich teilweise im PSN-Store kaufen, aber dann nur als DL.
Für DLs braucht man auch eine schnelle Leitung mit Flatrate.
Mit DSL-light 384 (kbit/s) kann man das gänzlich knicken!
Die Entwicklung der PS3-Spiele ist schwerer und kostenintensiver als die der Xbox360, da diese fast ein PC ist, wohingegen die PS3 gänzlich anderst strukturiert ist und somit eigene Entwicklungsumgebungen braucht.

@Sony
- Entwickelt bitte eine Konsole, die alle vorherigen Speichermedien eurer Vorgängermodelle problemlos abspielen.
- Dazu noch eine Unterstützung aller vorheringen Eingabemedien.
- Vereinfacht die Entwicklung der Spiele.
- Setzt euch mit großen Spieleentwicklern in Verbindung
Kommentar ansehen
23.01.2013 14:15 Uhr von Omega-Red
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dannwären die neuen Konsolen ja von der Leistung her immerhin schon halb so "stark" wie aktuelle PC-Grakas...

Die Specs widersprechen allerdings den Aussagen von Bioware die vor ein paar Tagen meinten das sie wegen den NDAs keine Details nennen dürften, die Leute aber auf den ersten Blick keinen großen Unterschied zu XBOX360/PS3 erwarten bräuchten...

http://www.gamestar.de/...

[ nachträglich editiert von Omega-Red ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 15:59 Uhr von Hidden92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mc_Kay:
Die 360 kann Musik beim zocken abspielen, das macht sie schon ebenbürtig auf medialer sicht.
Ich hab nie verstanden warum die PS3 das nicht kann.

Übrigens konnte die erste PS3 sehr wohl noch PS1 und PS2 Games abspielen (ich hab eine davon), war allerdings auch sau teuer.
Kommentar ansehen
23.01.2013 16:02 Uhr von oODeluxxeeOo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@MC_KAY
Zitat:
"Ich weiß nicht ....

Microsoft hat doch mit ihrer Xbox360 eher weniger auf Mulitmedia gesetzt. Da ist die PS3 deutlich besser bestückt (gewesen).
- Streaming über Netzwerk
- Abspielen von DVDs
- Abspielen von BDs
- Wiedergabe von Bildern von Speichersticks wie MS, USB, etc.
- Wiedergabe von Videos von der internen Festplatte in HD
- Daten von der PSP und PSvita
- etc.

Und was kann davon die Xbox360?"

Selten so nen Abfall gelesen...

- Streaming über Netzwerk <<< JA XBOX360
- Abspielen von DVDs <<< JA XBOX360
- Abspielen von BDs <<< NEIN XBOX360
- Wiedergabe von Bildern von Speichersticks wie MS, USB, etc <<< JA XBOX 360
- Wiedergabe von Videos von der internen Festplatte in HD <<< JA XBOX 360
- Daten von der PSP und PSvita <<< NEIN XBOX 360

Ja... gibt da noch einiges mehr was die XBOX 360 kann... aber du kennst dich ja sehr sehr gut mit XBOX 360 aus so wie ich das hier aus dem Zitat das ich aufgeführt habe entnehme...

Wenn man keine Ahnung hat sollte man auch nicht schreiben @ MC_KAY
Kommentar ansehen
23.01.2013 17:31 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oODeluxxeeOo

- Daten von der PSP und PSvita <<< NEIN XBOX 360
SmartGlass
Natürlich kann sie das, und nicht nur von 2 Geräten, sondern von allem was annähernd ein Windows, Linux oder OSX ist
Kommentar ansehen
23.01.2013 18:45 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier könnt ihr die neue Xbox sehen(vermutlich sieht sie aber doch anders aus) und die Meinung von AMD dazu hören, die an der Entwicklung beteiligt sind lol

http://www.gamesaktuell.de/...

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 18:58 Uhr von doul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann nicht mehr hören!
Kommentar ansehen
24.01.2013 00:59 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann

Alleine die Tatsache, dass sie sie Xbox 720 nennen, macht es unseriös. Außerdem passt das Design so gar nicht zu Microsofts momentanem Image

Nichts weiter als Wichtigmacherei
Kommentar ansehen
24.01.2013 08:38 Uhr von IceWolf316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig, wie solche Gerüchte (so behandeln die meißten PS3 Seiten diese Infos) hier als Fakt vermittelt werden...
Kommentar ansehen
24.01.2013 09:49 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich nenne das Teil immer Xbox 3. Vermutlich läuft es auf "Xbox" oder "Xbox 8" oder ähnliches raus. Aber da kann man nur spekulieren.

Das Einzige was mich stört, ist diese doofe Aussage aus Bibabuzzelmanns Link: "Grafik wie im Kinofilm Avatar". So einen ähnlichen Stuss hat man damals bei nVidias Geforce FX erzählt. Gehalten hat diese Grafikkarten-Generation das nicht. Ich geh davon aus, dass bei Avatar mehr als nur ein Rechner den Film gerendert hat. Und in Echtzeit lief das schon gleich drei Mal nicht.

Leistung ist immer gut, aber man sollte nicht so übertreiben beim Angeben.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht