23.01.13 11:26 Uhr
 446
 

"Dschungelcamp", Tag 12: Die ekligste Prüfung aller Zeiten?

Ein siebengängiges Dschungelmenü, das klingt nach Luxus und Genuss. Kenner der Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" wissen allerdings: Jeder einzelne Gang wird ein Kampf gegen den Brechreiz.

Fiona Erdmann und Claudelle Deckert mussten sich der Prüfung stellen, bissen sich tapfer durch Kamel-Penis und Fischaugen. Fiona war zwischenzeitlich den Tränen nah, konnte aber im Endeffekt stolz auf sich sein.

Claudelle hingegen erlitt eine Heulattacke und musste sich von den Camp-Bewohnern trösten lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Tag, Dschungelcamp, Prüfung
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 11:37 Uhr von Astariel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da zeigte sich die magersüchtige Fiona aber mal als echte Kämpferin!
Kommentar ansehen
23.01.2013 11:48 Uhr von Didatus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Fiona war zwischenzeitlich den Tränen nah, konnte aber im Endeffekt stolz auf sich sein."
Ich weiß ja nicht so recht, ob das etwas ist, worauf man stolz sein kann.
Kommentar ansehen
23.01.2013 12:20 Uhr von Mailzerstoerer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nennen die eklig, möchte gerne das Menue mal selber für die Grazien zusammenstellen,dann können die mit Fug und Recht behaupten dass das Menue eklig war!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?