23.01.13 07:27 Uhr
 216
 

Syrien: Blutige Gefechte zwischen Kurden und Islamisten

Im Syrien-Konflikt kommt es zunehmend zu blutigen Machtkämpfen rivalisierender Milizen.

Seit einer Woche liefern sich nun in der kurdisch dominierten Stadt Ras-al-Ain an der Grenze zur Türkei islamistische Rebellen und Kurden heftige Gefechte. Nach Angaben syrischer Menschenrechtsbeobachter soll es bereits Dutzende Tote gegeben haben.

Bisher hatten sich die Kurden weitgehend aus den Kämpfen herausgehalten und keine eindeutige Position bezogen.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Toter, Islamist, Kurden
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?