23.01.13 07:16 Uhr
 199
 

Handball-WM: Spanischer "Schrank" Arpad Sterbik soll Deutschland stoppen

Die deutschen Handballer treffen heute im Viertelfinale der Weltmeisterschaft auf Gastgeber und Topfavorit Spanien. Im Fokus steht besonders der Torhüter der Spanier.

Der von der "BILD" als "Schrank" bezeichnete Arpad Sterbik vom FC Barcelona ist 2,01 Meter groß, 119 Kilo schwer und wird vom deutschen Bundestrainer Martin Heuberger in höchsten Tönen gelobt: "Er hat überragende Qualitäten."

Der deutsche Nationalspieler Dominik Klein hat sein Rezept gegen den spanischen Torhüter schon verraten: Man wolle die Abwehr der Spanier überlisten und dann sehr genau zielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Handball, Schrank, Handball-WM
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?