23.01.13 07:09 Uhr
 1.495
 

Angehörige geschockt: Bestattungsinsitut hat die Oma vertauscht

Ein großer Schock für viele Angehörige war die geplante Bestattung einer Großmutter in Bremen. Die Leiche wurde vom Bestattungsinstitut vertauscht.

Im Trauerraum war ein offener Sarg, darin lag aber eine völlig fremde Frau in der Kleidung von "Oma Marianne". Die Verantwortlichen beim Bestattungsinstitut sollen mit den Worten "wer auf der Welt macht denn keine Fehler" reagiert haben.

Die richtige Leiche war unter falschem Namen in einem Nebenraum gelagert worden. Die Angehörigen haben nun einen Anwalt eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Oma, Verwechslung, Angehörige
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2013 07:51 Uhr von kingkosu
 
+19 | -8
 
ANZEIGEN
Macht der Anwalt die Oma wieder lebendig, oder was???
Kommentar ansehen
23.01.2013 08:34 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.01.2013 09:19 Uhr von HackeSpeck
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Besser als wenn die Oma aufsteht und die Trauernden auffrisst!
Kommentar ansehen
23.01.2013 11:31 Uhr von don_vito_corleone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wurde ein Anwalt eingeschaltet? Die Oma wurde ja noch nicht Begraben. Sowas kann einfach mal Passieren. Klar sollte es nicht Passieren. Aber sie haben doch recht, wer macht denn keine Fehler?

Die Angehörigen waren also so geschockt das sie einen Anwalt einschalten müssen?

Asoziales Pack mehr nicht.
Kommentar ansehen
23.01.2013 11:55 Uhr von Maedy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ohh...BILD....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Bushido ist kein King
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?