22.01.13 20:19 Uhr
 115
 

Microsoft will Dell Anteile kaufen

Microsoft plant für eine Summe von einer bis drei Milliarden Dollar Anteile an Dell zu erwerben.

Durch eine Beteiligung an dem Hardware-Konzern stehen die Chancen gut, diesen beim bevorstehenden Umbruch des Unternehmens weiterhin im Windows-Lager zu halten.

Dell hatte durch die Veränderung in der Computerbranche von klassischen PCs hin zu Tablet-PCs und Smartphones bedeutende Marktanteile verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flc.gizmo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Verkauf, Anteil, Dell
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?