22.01.13 20:06 Uhr
 120
 

Feueralarm im Potsdamer Landtag: Sauerkraut-Schwaden waren der Grund

Am Morgen des heutigen Dienstags löste im Potsdamer Landtag ein Rauchmelder Feueralarm aus, sodass die Feuerwehr anrücken musste.

Politiker und Mitarbeiter wurden vorsorglich evakuiert.

Es stellte ich heraus, dass sich in der Kantinenküche durchs Sauerkraut Kochen soviel Dunst entwickelt hatte, dass der Rauchmelder ansprang. Nachdem die Ursache gefunden war, konnten die Menschen wieder an ihre Arbeitsplätze zurück kehren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Grund, Landtag, Feueralarm, Sauerkraut
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher