22.01.13 19:57 Uhr
 1.231
 

Saudi-Arabien: Todesurteil für Kinderschänder - Enthauptung und Kreuzigung

In Saudi-Arabien wurde in der nördlichen Provinz Dschauf ein 35-Jähriger zum Tode verurteilt. Das Gericht hat das Urteil bestätigt. Der Mann hat gestanden, einen Jungen aus der Nachbarschaft entführt, vergewaltigt und getötet zu haben. Danach wollte er Spuren verwischen und zündete die Leiche an.

Die Tat fand im April 2012 statt. Der sechsjährige Mohammed Salim Al Azmi galt damals zwei Tage als vermisst. Dann fand man seine verkohlte Leiche außerhalb der Stadt Qurayyat.

Das Gericht hat entschieden, dass der Verurteilte erst enthauptet werden solle. Anschließend sollen seine sterblichen Überreste noch zwei Stunden gekreuzigt werden. Das Gericht besteht zudem darauf, dass das Urteil in Kürze vollstreckt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Saudi-Arabien, Kinderschänder, Todesurteil, Enthauptung, Kreuzigung
Quelle: www.emirates247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 20:01 Uhr von Katzee
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Tod durch Enthauptung ist humaner als Tod durch den elektrischen Stuhl, die Gaskammer oder in manchen Fällen sogar die Giftspritze. Auf jeden Fall leidet der Täter dabei weniger als der Junge, an dem er sich vergangen und den er getötet hat.
Kommentar ansehen
22.01.2013 20:18 Uhr von olli58
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Wärs ein Mädchen gewesen, hätts wahrscheinlich niemanden interessiert. Aber mit nem Jungen wars ja auch homosexualität und das mag der islam ja garnicht.
Kommentar ansehen
26.01.2013 00:43 Uhr von neisi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Müsste es nicht heissen "2 Stunden ausgestellt" ?

Warum sind die Informationen aus bestimmten Ländern immer so seltsam ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?