22.01.13 19:49 Uhr
 187
 

Verschuldetes Zypern hat große Gasvorkommen

Das hoch verschuldete Zypern hat im Juni bei der EU Hilfen beantragt. Doch das Land könnte auf lange Sicht eine Menge Geld einnehmen.

Laut einem Bericht der Royal Bank of Scotland (RBS) besitzt die Mittelmeerinsel einen großen Vorrat an unerschlossenen Gasreserven. Das Gas hat einen Wert von bis zu 600 Milliarden Euro.

"Zypern wird geopolitisch wichtig für Gas-Pipelines, und Europa dürfte von einer größeren Energiesicherheit fernab von Russland profitieren", schreibt die Bank in einem Bericht. Allerdings könnte das Land erst 2019 mit dem Export beginnen.


WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schulden, Gas, Zypern, Export
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 22:22 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die frage ist doch ob ab 2019 das geld zurückgezahlt wird...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?