22.01.13 19:48 Uhr
 428
 

Hannover: Lehrerin soll ihrem Schüler eine Leine angelegt haben

Ein kurioser Zwischenfall an einer Schule in Wennigsen bei Hannover sorgt derzeit für Schlagzeilen.

Hier hatte eine Lehrerin offenbar aus erzieherischen Gründen einem ihrer Schüler eine Leine umgelegt.

Während dieser Aktion sollen auch Mitschüler im Raum gewesen sein. Die genauen Hintergründe werden derzeit noch geklärt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Hannover, Behörde, Leine
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 23:41 Uhr von hennerjung
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Lehrerin klasse aussieht, dürfte die mir auch ne Leine umlegen und mit nach Hause nehmen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?