22.01.13 19:48 Uhr
 422
 

Hannover: Lehrerin soll ihrem Schüler eine Leine angelegt haben

Ein kurioser Zwischenfall an einer Schule in Wennigsen bei Hannover sorgt derzeit für Schlagzeilen.

Hier hatte eine Lehrerin offenbar aus erzieherischen Gründen einem ihrer Schüler eine Leine umgelegt.

Während dieser Aktion sollen auch Mitschüler im Raum gewesen sein. Die genauen Hintergründe werden derzeit noch geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Hannover, Behörde, Leine
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 23:41 Uhr von hennerjung
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Lehrerin klasse aussieht, dürfte die mir auch ne Leine umlegen und mit nach Hause nehmen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?