22.01.13 19:48 Uhr
 427
 

Hannover: Lehrerin soll ihrem Schüler eine Leine angelegt haben

Ein kurioser Zwischenfall an einer Schule in Wennigsen bei Hannover sorgt derzeit für Schlagzeilen.

Hier hatte eine Lehrerin offenbar aus erzieherischen Gründen einem ihrer Schüler eine Leine umgelegt.

Während dieser Aktion sollen auch Mitschüler im Raum gewesen sein. Die genauen Hintergründe werden derzeit noch geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Hannover, Behörde, Leine
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 23:41 Uhr von hennerjung
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Lehrerin klasse aussieht, dürfte die mir auch ne Leine umlegen und mit nach Hause nehmen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?