22.01.13 18:10 Uhr
 293
 

China: Autofahrerin schleift Polizisten auf der Motorhaube mit

"Ich lass erst los, wenn Sie aus dem Auto aussteigen", sprach ein chinesischer Polizist zu einer Autofahrerin - und die Frau im BMW Z4 gab sofort Vollgas.

Der Polizist aus Zhengzhou in der Provinz Henan wurde sage und schreibe 1,6 Kilometer auf der Motorhaube mitgeschleift.

Er hatte die Frau angehalten, weil sie bei Rot über die Ampel fuhr - ohne Nummernschild. Sie wollte partout nicht anhalten und ihren Personalausweis vorzeigen. Andere Autofahrer blockierten die Straße, um den Polizisten zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte