22.01.13 14:15 Uhr
 60
 

Arktischer Rat mit neuem Sitz in Norwegen

Der Rat soll die Regeln für die Zukunft der Arktis schaffen. Jetzt hat er einen festen Sitz.

Der Arktische Rat hat acht Mitgliedstaaten. Neben Norwegen und Schweden sind das Dänemark, Finnland, Island, Kanada, Russland und die USA. Den Rat gibt es seit 1996.

Der Arktische Rat befasste sich bisher hauptsächlich mit Umweltveränderungen. Als letztes beschlossen die Staaten ein Abkommen zu Such- und Rettungseinsätzen im Eis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Norwegen, Rat, Sitz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug