22.01.13 13:08 Uhr
 19.632
 

Mega: Das kostet der neue Dienst von "Kim Dotcom" nun ganz genau (Update)

Vor kurzem brachte der Internet-Unternehmer Kim Dotcom seinen neuen Online Dienst "Mega" an den Start (ShortNews berichtete).

Damit wurden nun auch die genauen Gebühren für Nutzer bekannt. Insgesamt soll es drei Pro-Stufen geben. In der einfachsten Version gibt es 500 Gigabyte Speicherplatz und ein Terabyte Bandbreite. Dafür sind rund zehn Euro im Monat fällig.

Stufe zwei bietet hingegen zwei Terabyte Speicherplatz zusammen mit vier Terabyte Trafficvolumen für rund 20 Euro pro Monat. In der dritten und teuersten Stufe gibt es vier Terabyte Speichervolumen und acht Terabyte Traffic zum Preis von rund 30 Euro im Monat.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech / Internet
Schlagworte: Update, Dienst, Mega, Kim Dotcom, Dotcom
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 13:17 Uhr von Destkal
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Achso, du meinst Terabyte.
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:19 Uhr von Ming-Ming
 
+8 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:20 Uhr von johannes1312
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:21 Uhr von Justus5
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Bitte, bitte, ein für allemal: Es heißt "Terabyte", und nicht "Terrabyte". Tera ist eine in der Physik vielfach verwendete Vorsilbe für eine Million mal eine Million. Es hat nichts (!) mit dem lateinischen Wort "Terra" zu tun, das für "Erde" steht....
http://www.speicherguide.de/...
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:30 Uhr von spencinator78
 
+47 | -45
 
ANZEIGEN
@MM

Andere sind sogar generell zu Blöd zum Newsschreiben und tun sich nur mit dämlichen Kommentaren hervor ^^ Für alle: Ich hatte "TB" geschrieben, das "Terrabyte" haben die Profis von Shortnews daraus gemacht. Also beschwert euch dort.

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:34 Uhr von Stick
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@spence Nichtsdestotrotz ist die *News* überflüssig. Das Thema wurde glaube ich auf jeder Seite, die nur im entferntesten irgendwas mit dem Internet zu tun hat, seit Samstag abend bis zum Erbrechen durchgekaut inklusive dem Preissystem, was auch schon vorm Launch der Seite bekannt war...
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:36 Uhr von Ming-Ming
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@spence:

Hab ich mit einem einzigen Wort dich persönlich genannt ?


LG MiMi
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:37 Uhr von Funkensturm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schöne Schleichwerbung für den Dienst xD
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:38 Uhr von spencinator78
 
+8 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:47 Uhr von Justus5
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@spence: Okay, wenns so ist, dann I mea culpa.
Bei meinen News ists mir auch schon mal passiert, allerdings nicht mit Terabyte. Das war damals irgendwas anderes....
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:53 Uhr von klartext4u
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
keinen Cent sieht der von mir, habe doch schon 200 euro gezahlt für lebenslange Platin Mitgliedschaft, wo ist der account? warum wird mein account nicht einfach mit umgezogen?

reine abzocke
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:56 Uhr von EvilMoe523
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
TERRA - TERA - TÄÄÄHRA BEIT oder TB....

Kann man sich dran aufgeilen... muss man aber nicht.

Ich habe die News auch so verstanden und als nützlich empfunden. Auch wenn es woanders schon X mal durchgekaut wurde, ich wusste es nicht und hab nun die Info die ich brauche.

Frage mich immer wieder, wieso manche Leute Energie in Dinge investieren können, die sie nicht wirklich stören können.
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:59 Uhr von DariusStone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorposter

ich sehe das Ähnlich, konnte es aber jetzt nicht so passend formulieren :)
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:39 Uhr von Azureon
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Ach Spencinator78, du solltest dich glaube ich mit deinen Hartz 4 News ganz tief unter den Stein verkriechen wo du hergekommen bist.... ;)
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:41 Uhr von Endgegner
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"Andere sind sogar generell zu Blöd zum Newsschreiben"

Wer im Glashaus sitzt spenci...

Finds erstaunlich was der Kerl an Promotion durch die Medien bekommt, scheint wohl ein Winterloch zu sein. Aber auf SN wird ja gerne Werbung gemacht...
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:45 Uhr von Rigo15
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
""Das kostet der neue Dienst von "Kim Dotcom" nun ganz genau""

ganz genau ?

""rund zehn Euro im Monat""
""rund 20 Euro pro Monat""
""rund 30 Euro im Monat""

also kostet das genau ca. rund .....
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:46 Uhr von spacekeks007
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
habt ihr nix anderes zu tun als leute in foren und newes seiten auf evtl vorhandene rechtschreibfehler auszuklären?


ist euer leben so beschissen ? konstruktive kritik oder anregungen zum ihnhalt des themas ist gefragt keine dummen schlauscheisser
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:56 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wer für diesen Dienst Geld ausgibt, scheint echt verloren.
Ich bezahl 15 €/Monat für meinen eigenen vServer mit derzeit 250 GB Speicherplatz frei zur Verfügung und für mich abgesichert mit allem drum und dran.
Ich frage mich allen Ernstes, was jemand heute mit so viel Speicher anfängt.
Reine Nutzdaten wird man wohl darauf nicht ablegen, zumal beim Hauptteil der Anwender heutzutage die Uploadbandbreite des Anschlusses eine Bremse ist.
Oder was habt ihr an Nutzdaten (Menge) durchweg zuhause?
Bei mir sind es auf die letzten 10 Jahre bezogen, um die 220 GB (Filme, Fotos, Mails und Dokumente)

Ich will hier wirklich nicht einem Mega-Nutzer des Filesharings bezichtigen, aber was stellt ein Anwender mit dem Speicher Monat für Monat an?
Da gibt es weit bessere Methoden, seine Daten abzusichern.

Gebt mir ruhig Minus deswegen, aber ich wette, dass lediglich ein Promille der Anwender den Speicher mit legalen Dingen nutzt.

Und kommt mir jetzt nicht mit Urlaubsfilmchen tauschen in der Familie. Sowas könnt ihr dem Weihnachtsmann erzählen.
Brennt eine CD/DVD oder schiebt alles auf einen USB-Stick und verschickt sie per Post. Das geht vermutlich deutlich schneller.
Kommentar ansehen
22.01.2013 15:16 Uhr von GILLA
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kim hat 500 Millionen Dollar durch Filesharing verdient und alle lieben diesen Typ, Filesharing sollte wenn doch dann umsonst sein oder???
Kommentar ansehen
22.01.2013 15:26 Uhr von Betty71
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Finde den Hype um diesen Typen einfach nur furchtbar.Wird ebenso wie Dagobert in ein paar Jahren sicher am Dschungelcampfeuer sitzen und von den guten alten Zeiten schwärmen.
Kommentar ansehen
22.01.2013 15:39 Uhr von MrKlein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ GILLA:
es ist umsonst! als Freeuser kannst du gratis laden so viel willst, dauert halt ewig
oder du bezahlst für einen premium account und kannst schnell laden und damit verdient er auch sein geld, genau wie jeder andere OCH auch
Kommentar ansehen
22.01.2013 15:40 Uhr von Shoiin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ GILLA

Einer muss ja die Plattform bereitstellen.
Kommentar ansehen
22.01.2013 16:12 Uhr von Para_shut
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
du armer hansl,
was soll diese news ?
auf der seite https://mega.co.nz/... kann jeder die preise erfahren.
warum solche werbung durchgewunken wird erschließt sich mir nicht.
oder hat der autor narrenfreiheit ?
naja, deppen haben narrenfreiheit.
Kommentar ansehen
22.01.2013 16:26 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Para_shut
Klassisches Eigentor.
Wenn du dich über die Werbung dieser Plattform aufregst, aber selbst die Webseite mitteilst, bist du auch kein Stückchen besser.
Hätte man geschrieben "Auf der Seite von MEGA kann jeder die Preise erfahren", dann wäre es nicht so offensiv gewesen.

Aber so stellst du dich auf eine Linie mit den betitelten "deppen".
Kommentar ansehen
22.01.2013 16:40 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der Dienst Livedrive bietet 5 TB Cloud für 16,95 ohne jede Geschwindigkeitseinschränkung. Dazu "unlimited" Backup-Speicher. Darüber wurde keine News gemacht.

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht