22.01.13 12:41 Uhr
 198
 

In Deutschland ist Facebook beliebteste iPhone-App - WhatsApp auf Platz zwei

Laut dem Online-Statisitik-Portal "Statista" ist im Dezember 2012 Facebook die beliebteste iPhone-Applikation in Deutschland gewesen. Knapp dahinter belegt WhatsApp den zweiten Platz.

Abgeschlagen auf Platz drei und vier befinden sich die Online-Shops eBay und Amazon.

Die YouTube-App beansprucht den fünften Platz.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Facebook, iPhone, Platz, App, iPhone-App
Quelle: www.inside-handy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 13:02 Uhr von _driver_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
interessant wär, obs n unterschied zwischen iphone und android-usern gibt (was die beliebtheit der apps angeht) :|
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:24 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wenn ich irgendjemanden mit nem Smartphone sehe, egal ob Morgens um 8 uhr oder Abends, alle sind sie immer auf Facebook, damit sie sofort sehen können ob einer ihrer Freunde einen Pups abgelassen hat, seit ihrem letzten Login.

Für was anderes werden die Smartphones selten benutzt...

Ich dagegen hatte schon lange vor dem iPhone und Facebook App ein Smartphone "XDA Mini" :-)

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]
Kommentar ansehen
23.01.2013 17:49 Uhr von Testboy007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider kann ich den Facebook Schrott nicht löschen ohne das Handy zu rooten

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?