22.01.13 12:31 Uhr
 1.364
 

Schock: Trennungsgerüchte um "Die Ärzte"

Haben Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo "Rod" González nach 30 Jahren genug gemeinsam musiziert? Gerüchten zufolge soll sich die legendäre Punk-Band noch 2013 auflösen, berichtet der Radiosender "Ö3".

Schon voriges Jahr hatte Farin Urlaub in einem Interview eine leichte Sinnkrise durchklingen lassen. "Wir sind alt, wohlhabend und wir haben eine Karriere. Punkrock sieht anders aus", so der Ärzte-Sänger. Nun stellte ein Insider der Musikbranche die Trennung in den Raum.

Im Sommer gehen die Ärzte jedenfalls auf Tour. Böse Zungen behaupten, dass mit den Gerüchten der Kartenverkauf angekurbelt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heuteonline
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Trennung, Schock, Die Ärzte, Farin Urlaub, Bela B.
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 13:10 Uhr von Schelm
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Haben Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo "Rod" González nach 30 Jahren genug gemeinsam musiziert? ......"

ein wenig Unkorrekt! denkt mal nach ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:18 Uhr von AlessaGillespie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Rod kam erst in den Neunzigern hinzu...
Kommentar ansehen
23.01.2013 09:50 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wiedermal ein Insider der natürlich immer dabei steht und alles mitschreibt. Is klar
Kommentar ansehen
26.01.2013 15:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn schon? Bands trennen sich, einzelne Musiker entwickeln sich weiter, so ist das nunmal.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?