22.01.13 12:01 Uhr
 1.725
 

Solide auch ohne B-Säulen: ADAC testet neuen Ford B-Max

Wenn am neuen Ford B-Max - seit Ende 2012 der neue Minivan in der Ford-Familie - etwas auffällt, dann die scheinbar fehlenden B-Säulen. Die große Frage: Ist der Ford B-Max trotzdem solide?

Der ADAC sagt ja, hatte der Automobilclub den neuen Minivan und Erben des Fusion doch unlängst im Test. "Versteckt" in den Fondtüren bietet der B-Max nicht weniger Sicherheit als andere Modelle, was auch beim Euro NCAP Crashtest mit fünf Sternen ausgemacht wurde.

Obendrein überzeugt der neue Ford B-Max bei Fahrwerk, Innengeräuschen, Raumangebot und Verbrauch. Weniger gut waren hingegen die hohe Schadstoffentwicklung oder die eher schlechte Rundumsicht, auch mit dem Preis ist der ADAC nicht ganz zufrieden.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto / Hersteller
Schlagworte: Test, Ford, ADAC, Minivan
Quelle: www.auto-und-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2013 12:58 Uhr von aberaber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor

das lesen der news wird fast verunmöglicht, wenn zusammenhänge in unterschiedliche absätze aufgeteilt werden und so komplett aus dem zusammenhang gerissen sind.
Kommentar ansehen
22.01.2013 13:10 Uhr von puppermaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hohe Schadstoffentwicklung ??? lol das haben wohl unsere Poltiker vor allem die Grünen Spinner.
Kommentar ansehen
22.01.2013 14:48 Uhr von aberaber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Graf.Crackula

...und wie paradox ist es denn erst, dass der C-max eine c-säule hat...
Kommentar ansehen
22.01.2013 15:47 Uhr von Hidden92
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe immernoch nicht wo das Problem einer B-Säule liegt so dass man sie entfernen musste.
Es werden wohl die wenigsten durch ihr Auto in einen Pool springen.
Kommentar ansehen
22.01.2013 18:09 Uhr von Guinevere4711
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hidden92: werd einfach etwas älter. Dann kannst auch du den Nutzen von einem Auto abschätzen, wo auf den hinteren Plätzen der Raum zum Ein und Aussteigen stark eingeschränkt wird - wie z.B. durch die B-Säule ;-) Bei meinen Eltern (auch nicht mehr ganz taufrisch) gibt es einen ganz klaren Fan davon: Meine Oma :-)
Kommentar ansehen
23.01.2013 08:24 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JennaFux

Bekommst gerade eins auf die Fresse?

Du hast es verdient!
Kommentar ansehen
23.01.2013 11:21 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Guinevere4711 ja und des halb kauf ich mir doch nicht so einen Seifenkiste! Wenn ich Platz brauche kauf ich mir einen Bus!
Kommentar ansehen
23.01.2013 16:34 Uhr von Guinevere4711
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LucasXXL klar, kein Thema - nur leider kostet der Bus mehr als die Seifenkiste, und passt nicht mehr in jede Garage. Dafür gibt´s ja unterschiedliche Modelle - denn über Geschmack läßt sich ja bekanntlich nicht streiten. Meine Eltern sind glücklich damit - also: jedem das seine ;-)
Kommentar ansehen
23.01.2013 17:10 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na ich hab ein Haus und das Auto steht ohne Garage davor...gibt ja auch Standheizungen. Wenn man es sich nicht leisten kann schafft man sich ja auch keinen Kinder an oder? :-)
Kommentar ansehen
23.01.2013 23:07 Uhr von Guinevere4711
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falls du damit andeuten willst, das man ohne fettes Auto keine Kinder großziehen kann, kann ich dich für deine eingeschränkte Sichtweise nur bemitleiden. Denn um Kinder aufzuziehen kommt es darauf an wie das Geld angelegt wird - und ein großes Auto ist sicherlich nicht der Weg mit dem eine glückliche Kindheit garantiert wird. Gelle ;-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht