21.01.13 22:17 Uhr
 545
 

Kim Kardashian stocksauer - Unbekannte Scherzkekse schickten Sonderkampftruppe

Unbekannte Scherzbolde ließen sich einen Unfug einfallen, indem sie einen Notruf über 911 zum alten Haus der Kardashians in Malibu absetzten, so dass die Sonderkampftruppe "S.W.A.T.-Team" anrauschen mußte.

Kim Kardashian war darüber ziemlich sauer und twitterte gleich: "Diese Schabernack-Anrufe sind NICHT komisch! Leute können dafür inhaftiert werden! Ich hoffe, dass sie herausfinden, wer dahinter steckt. Es ist gefährlich & kein Witz!"

Der Notruf ging vergangenen Freitag ein. Als die Polizei nichts fand, wurde die Familie im neuen Haus in Holly Hills benachrichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unbekannte, Kim Kardashian, Notruf
Quelle: fox2now.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kim Kardashian gibt Leihmutter skurrile Anweisungen: "Fötus stimulieren"
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kim Kardashian gibt Leihmutter skurrile Anweisungen: "Fötus stimulieren"
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?