21.01.13 20:27 Uhr
 602
 

Landshut: Witzbold tauschte Kfz-Kennzeichen parkender Autos aus

Ein bisher unbekannter Spaßvogel erlaubte sich offenbar nächtens in einer Straße in Landshut üble Wechselspiele von Kennzeichenschilder an drei Autos.

So wurde bei den drei betreffenden PKW die rückwärtigen Kennzeichenschilder untereinander ausgetauscht. Von einem weiteren Auto wurde das Kennzeichenschild völlig entfernt. Die Polizei hofft nun, dass es sich um einen einmaligen dummen Scherz gehandelt habe.

Da Autobesitzer sich vor dem Einsteigen meist nie vom ordnungsgemäß richtigen Kennzeichenschild überzeugen, wird solch ein Tausch nicht sofort wahrgenommen. Aufgerufen hat die Polizei nun alle Autofahrer in der Gegend, sich vor dem Einstieg über die richtigen Kennzeichen zu vergewissern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kennzeichen, Landshut, Kfz
Quelle: www.wochenblatt.de