21.01.13 13:54 Uhr
 446
 

Berlins Zoochef muss um seinen Job fürchten: Frauen als "Zuchtstuten" bezeichnet

Der Chef des Berliner Zoos, Bernhard Blaszkiewitz, könnte wegen einer Äußerung bald seien Job verlieren, denn er hatte Frauen als "Zuchtstuten" bezeichnet.

Neben dieser frauenverachtenden Bezeichnung aus der Zoologie, habe er die Grünen-Abgeordnete Claudia Hämmerling als "bösartig" bezeichnet.

Blaszkiewitz muss wegen des Eklats bald vor eine Anhörung. Er bezeichnete sein Verhalten "als Höflichkeit gegenüber den weiblichen Mitarbeitern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Job, Druck, Zoo
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2013 14:08 Uhr von Anubis71
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Ist doch immer wieder das gleiche. Wenn es um die Fortpflanzung geht, sehen sich die Frauen angegriffen, wenn man dazu einen Spruch macht. Wird ein Mann aber als Deckhengst bezeichnet, dann ist dieser geschmeichelt, wird eine Frau als Zuchtstute bezeichnet, ist Sie beleidigt. Sehen wir es doch mal so: nur die genetisch besten Exemplare werden als Zuchtstute genommen. Eigentlich doch eher eine Auszeichnung als eine Abwertung ;)

Man sollte solche Kommentare mal mit mehr Humor nehmen und nicht immer gleich einschnappen, wenn sich einer mal in der Wortwahl verhauen hat.
Kommentar ansehen
21.01.2013 14:40 Uhr von Phillsen
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@anubis
Seh ich auch so, aber da gibts halt zuviele Leute mit zu engem Schädel für die ganze luft die da drin ist.
Für den Druck brauchts ein Ventil. Und Ventile gibts viele.
Turbofeminismus ist nur eins davon.
Kommentar ansehen
21.01.2013 14:42 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Seine Äußerung mit dem Weihnachtsgeld ist schon frech. Was hat denn die verdammte Kirche mit dem Weihnachtsgeld zu tun? Ich bin auch nicht in der Kirche und kassiere Weihnachtsgeld.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?