21.01.13 13:05 Uhr
 221
 

Augsburg: LKW verliert Dönerbrote - Feuerwehr sammelt die noch ofenwarme Ware auf

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde die Augsburger Feuerwehr zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen.

Offenbar hatte ein Lieferwagen 42 Kisten mit Dönerbroten verloren und davon nichts mitbekommen.

Die Feuerwehr sammelte die noch warme Ware auf und lagerte sie in der Feuerwache. Allerdings scheint keiner die Ware zu vermissen, da sich noch keine Person wegen des Verlustes an die Feuerwehr gewandt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Feuerwehr, Augsburg, Ware, Dönerbrot
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 17:15 Uhr von cero-cero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer sucht seine verlorene ladung auch bei der feuerwehr? oO btw. falls sich einer meldet, sollte man denjenigen anzeigen wegen unzureichender ladungssicherung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?