21.01.13 13:05 Uhr
 227
 

Augsburg: LKW verliert Dönerbrote - Feuerwehr sammelt die noch ofenwarme Ware auf

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde die Augsburger Feuerwehr zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen.

Offenbar hatte ein Lieferwagen 42 Kisten mit Dönerbroten verloren und davon nichts mitbekommen.

Die Feuerwehr sammelte die noch warme Ware auf und lagerte sie in der Feuerwache. Allerdings scheint keiner die Ware zu vermissen, da sich noch keine Person wegen des Verlustes an die Feuerwehr gewandt hat.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Feuerwehr, Augsburg, Ware, Dönerbrot
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 17:15 Uhr von cero-cero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer sucht seine verlorene ladung auch bei der feuerwehr? oO btw. falls sich einer meldet, sollte man denjenigen anzeigen wegen unzureichender ladungssicherung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?