21.01.13 13:02 Uhr
 710
 

Augsburg: Zwei Gäste verprügelten den Gastwirt, weil eine Jacke unauffindbar war

In der Nacht von Freitag auf Samstag wollte ein Wirt sein Lokal schließen. Einige Männer hatten die Gastwirtschaft kurz vorher verlassen. Vor der Tür bemerkte einer der Gäste, dass er seine Jacke im Lokal vergessen hatte.

Als man das Kleidungsstück dort aber nicht fand, gab es eine Auseinandersetzung mit dem Wirt. Während des Streits wurde der 44-Jährige von zwei der Männer geschlagen.

Die Täter konnten kurz nach der Tat von Polizisten verhaftet werden. Dabei gab es auch einen verletzten Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Augsburg, Wirt, Jacke
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2013 13:54 Uhr von mardnx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
sein koksvorrat war bestimmt darin
Kommentar ansehen
21.01.2013 14:02 Uhr von Nasa01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eher sein Messer.
Kommentar ansehen
21.01.2013 15:16 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wüsste ja gerne, welcher Laden das war, aber die Quelle gibt nichts dazu her. Da gibts ja einige, in denen ich mir sowas ohne Probleme vorstellen kann...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?