21.01.13 13:07 Uhr
 4.262
 

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe versteht Empörung um schwule Sexszenen nicht

Der ehemalige "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe spielt in seinem neuen Film "Kill Your Darlings" den homosexuellen Autor Allen Ginsberg.

Darin gibt es auch Sexszenen zu sehen, die das Publikum schockiert hatten, was Radcliffe nicht verstehen kann.

Radcliffe sagt, es habe schon vor diesem Film schwule Sexszenen gegeben und er kann diese Aufregung nicht nachvollziehen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Harry Potter, Homosexualität, Empörung, Daniel Radcliffe
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2013 13:14 Uhr von Destkal
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.01.2013 13:47 Uhr von sasuke1
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
das wird wohl dadran liegen das viele in ihm immer noch Harry Potter sehen,und für die ist es eben nicht Radcliffe der nen schwulen spielt sondern Potter
Kommentar ansehen
21.01.2013 13:53 Uhr von GroundHound
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Ein guter Schauspieler spielt jede Rolle überzeugend und ohne Scham.
Kommentar ansehen
21.01.2013 14:02 Uhr von Phillsen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find die Rolle mit Ihm gut besetzt.
Klar gibts sicher auch grobschlächtige Homosexuelle, aber Alle, von denen ich weiss das sie schwul sind, entsprechen eher dem Klischee des gepflegten Manns mit feineren Gesichtszügen.
(Ist nur meine Beobachtung, also weder Regel noch Tendenz)
Daher passt das für mich.

Wo jetzt das Problem ist, wenn nen Schwulen spielt der dann auch noch so dreist ist und seinen Trieben nachgibt?
Keine Ahnung.
Ich kann zwar schwulsein nicht nachempfinden und kann mir auch nicht erklären, was die Natur sich dabei gedacht hat.
Aber es ist mir auch einfach egal.
Kommentar ansehen
21.01.2013 14:50 Uhr von ShlomoXX
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
[Ein guter Schauspieler spielt jede Rolle überzeugend und ohne Scham.]

Genau sowas denke ich mir bei einer profi Prostituierte, sie schläfen mit jedem Freier, egal wie bescheuert er aussieht bzw. riecht.
Kommentar ansehen
21.01.2013 19:02 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
kann mir mal jemand erklären warum sich "Homophobe" einen Film über einen schwulen Author anschauen und sich dann darüber brüskieren das es dort "homo-sex" gab ????

Hallo ??? :) ...... Die Ursage von Homophobie wieder mal bestätigt :)

Der wo am lautestens Quitsch will hinten geölt werden :)
Kommentar ansehen
21.01.2013 19:33 Uhr von thor76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat die eigene Sexualität mit der Filmrolle zu tun? Gar nichts, wenn jemand so überzeugend spielt und dann doch Hetro ist doch ok.
Bestes Beispiel ist doch Neil Patrick Harris als Barney Stinson in How I Met Your Mother. Er spielt in der Serie den Frauenheld welcher notorisch beziehungsunfähig. Im realen Leben ist Neil Patrick Harris schwul und ist seit 2004 mit dem seinem Partner zusammen.
Also weiß ich nicht wo das Problem ist, das jemand einen Homosexuellen spielt, obwohl er hetro ist.
Kommentar ansehen
19.03.2013 15:47 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Götterspötter,
wenn man von der Freundin/ Frau ins Kino geschleift wird, kann sowas passieren...

Ich weiß nicht, wies andereren Männern geht, aber im Kino will ich nur Filme sehen in denen es Action gibt, oder einen Film, der nach einer großen Leinwand schreit...ich glaube nicht, daß ein Kerl zu seiner Frau geht und vorschlägt, sich im Kino einen Film über Ginsberg anzusehen, egal, ob der jetzt schwul oder hetero ist.

Und da steht man dann an der Kinokasse und muß sich das vorhalten lassen, macht dann für seine Holde einen Kompromiss, um "Bonuspunkte" für den nächtsten Actionfilm zu sammeln...Resultat: siehe oben.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?