20.01.13 20:43 Uhr
 47
 

Viererbob: Maximilian Arndt sichert sich erneute die Europameisterschaft

Bei der Europameisterschaft im Viererbob in Igls bei Innsbruck (Österreich) sicherte sich am heutigen Sonntag Deutschland I mit Maximilian Arndt und seiner Mannschaft Marko Hübenbecker, Alexander Rödiger und Martin Putze erneut den ersten Platz.

Mit einem Rückstand von 0,16 Sekunden wurde Beat Hefti (Schweiz) Zweiter. Deutschland II mit Pilot Thomas Florschütz kam auf Rang drei.

"Wir sind glücklich über den erneuten Titel und können jetzt selbstbewusst in die WM gehen", so Arndt nach dem Wettbewerb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wintersport, Bob, Europameisterschaft, Maximilian
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?