20.01.13 20:39 Uhr
 37
 

Rennrodeln: Vierfachtriumph für die deutschen Damen

Beim Rennrodel-Weltcup in Winterberg (Nordrhein-Westfalen) feierten die deutschen Damen einen Vierfacherfolg.

Natalie Geisenberger (Miesbach) sicherte sich dabei den ersten Platz. Sie hat bereits fünf Weltcups und die EM in diesem Winter gewonnen. "Mir wird das jetzt langsam selbst unheimlich, wie es in dieser Saison läuft. Jetzt freue ich mich einfach nur auf die WM in Whistler", so die 24-Jährige.

Anke Wischnewski (Oberwiesenthal), Tatjana Hüfner (Friedrichroda) und Corinna Martini (Winterberg) belegten die Plätze zwei bis vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Weltcup, Dame, Rodeln
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi