20.01.13 20:08 Uhr
 58
 

Fußball/1. Bundesliga: Der FC Augsburg holt drei Punkte in Düsseldorf

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor heute Fortuna Düsseldorf gegen den FC Augsburg mit 2:3 (0:2). 40.623 Besucher waren ins Düsseldorfer Stadion gekommen.

Schon zur Pause lagen die Gäste deutlich mit 2:0 in Führung. Die Torschützen waren Sascha Mölders (40.) und Koo Ja-Cheol (45.).

In der 71. Minute sorgte Mölders für das 3:0. Stefan Reisinger traf zwei Minuten später für die Hausherren. Reisinger war in der Nachspielzeit noch einmal für die Gastgeber erfolgreich. Zu mehr reichte es aber nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Düsseldorf, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2013 22:06 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts desto trotz wird Augsburg absteigen. Nach den bislang gezeigten Leistungen auch vollkommen zurecht.
Kommentar ansehen
21.01.2013 10:53 Uhr von creek1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...da war doch was ? Der Schiedsrichter war aus Berlin und somit war es klar das das dritte Tor natürlich nicht gegeben wurde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?