20.01.13 18:39 Uhr
 556
 

Handball/WM 2013: Deutschland erreicht das Viertelfinale

Im Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft in Spanien besiegte am heutigen Sonntagabend Deutschland das Team von Mazedonien klar mit 28:23 (13:9).

Die Partie fand vor 8.200 Zuschauern im Palau Sant Jordi (Barcelona) statt. Bester Deutscher war Stefan Kneer, denn er erzielte fünf Tore.

Im Viertelfinale trifft das deutsche Team am kommenden Mittwoch auf den Sieger der Partie Spanien gegen Serbien. Das Spiel wird am morgigen Montag ausgetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Handball, Viertelfinale
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?