20.01.13 17:27 Uhr
 412
 

Hamburg: 25.000 Menschen ohne Heizung und Warmwasser

Weil ein Kessel des Heizkraftwerkes Wedel in Hamburg ausgefallen ist, müssen 25.000 Menschen ohne warmes Wasser und Heizung auskommen. Wie es zu der Panne kam, konnte bisher noch nicht geklärt werden.

Allerdings wird derzeit daran gearbeitet, dass der zweite Kessel des Kraftwerkes wieder in Betrieb gesetzt wird, was aber erst gegen Abend der Fall ist. Betroffen von dem Ausfall sind die Stadtteile Eimsbüttel, Altona und Bahrenfeld.

Unterdessen wollte Vattenfall angesichts der kalten Temperaturen zumindest die Krankenhäuser mit mobilen Heizgeräten versorgen. Mit dem Funktionieren der Fernwärme ist hingegen erst wieder gegen 21:00 Uhr zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Hamburg, Heizung, Kessel
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker kapert über 200 IS-Accounts und füllt diese mit Schwulenpornos
USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2013 20:01 Uhr von Pils28
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wedel ist nicht in Hamburg. Ist eine Stadt im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
Nordkorea startet riesiges Militärmanöver


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?