20.01.13 17:12 Uhr
 235
 

Paderborn: Schneeverwehungen sorgen für tödlichen Verkehrsunfall

In Salzkotten hat sich ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Nach Angaben der Polizei war eine Borchener Autofahrerin wegen Schneeverwehungen aus einer leichten Kurve getragen worden und seitlich gegen einen Baum gekracht.

Die 19-jährige Fahrerin des Personenkraftwagens erlag noch am Ort des Unfalls ihren Verletzungen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehrsunfall, Schnee, Paderborn
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2013 20:04 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nennen wir es mal unerwartete Umstände. Man kann sich immer verschätzen, wie der Zustand der Straße ist. Wenn das tötlichen Ausgang nimmt, ist das dennoch targisch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?