20.01.13 10:16 Uhr
 138
 

Annaberg-Buchholz: Zwei Autos brannten aus

Im sächsischen Annaberg-Buchholz sind am gestrigen Samstagmorgen zwei Personenkraftwagen durch ein Feuer zerstört worden.

Eines der beiden Autos brannte nach Polizeiangaben dabei völlig aus.

Das Feuer entstand möglicherweise durch Brandstiftung, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, steht noch nicht fest.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Brand, Feuer, Annaberg
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2013 10:51 Uhr von johannes1312
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Plastik und Pappe brennt nun mal gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?