19.01.13 18:47 Uhr
 274
 

Mozilla veröffentlicht Firefox 18.0.1

Erst letzte Woche wurde Firefox 18 veröffentlicht, welcher zahlreiche Fehler aus der Welt schaffte sowie einige neue Funktionen bekommen hat.

Nun wurde die Version 18.0.1 veröffentlicht, welcher insgesamt drei Fehler der Vorgängerversion beheben soll.

Ein Absturzproblem des Unity-Players unter Mac OS X wurde behoben, sowie Schwierigkeiten bei den Proxy-Einstellungen. Auch die HIDPI-Unterstützung wurde abgeschaltet, welche ein fehlerhaftes Rendering auf externen Bildschirmen verursachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Firefox, Mozilla
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt