19.01.13 18:47 Uhr
 273
 

Mozilla veröffentlicht Firefox 18.0.1

Erst letzte Woche wurde Firefox 18 veröffentlicht, welcher zahlreiche Fehler aus der Welt schaffte sowie einige neue Funktionen bekommen hat.

Nun wurde die Version 18.0.1 veröffentlicht, welcher insgesamt drei Fehler der Vorgängerversion beheben soll.

Ein Absturzproblem des Unity-Players unter Mac OS X wurde behoben, sowie Schwierigkeiten bei den Proxy-Einstellungen. Auch die HIDPI-Unterstützung wurde abgeschaltet, welche ein fehlerhaftes Rendering auf externen Bildschirmen verursachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Firefox, Mozilla
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2013 18:55 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Opera !

Und da ich die Punkte will, schreibe ich das hier noch.
Kommentar ansehen
19.01.2013 19:20 Uhr von shane12627
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Netscape Navigator!
Kommentar ansehen
19.01.2013 21:51 Uhr von kloetenpony
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Katze!
Kommentar ansehen
19.01.2013 22:23 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Brücke

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?