19.01.13 17:27 Uhr
 73
 

Fußball/Bundesliga: FC Bayern München gewinnt gegen Greuther Fürth

Rekordmeister Bayern München hat sein Heimspiele gegen Greuther Fürth mit 2:0 gewonnen.

Zwei Tore durch den kroatischen Stürmer Mario Mandzuckic genügten den Münchner Bayern zum Sieg. Mandzukic traf in der 26. Minute nach Vorlage von Müller. In der 61. Minute köpfte der Kroate nach einer Ecke von Kroos den Ball erneut ins Tor.

Die Bayern zeigten eine gute Leistung zum Rückrundenstart. Greuther Fürth enttäuschte dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Fürth, Greuther Fürth
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2013 17:31 Uhr von johannes1312
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber es war das mit Abstand langweiligste Spiel der Bayern in dieser Saison.
Kommentar ansehen
19.01.2013 17:39 Uhr von kamikaze74
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mag sein aber 3 Punkte sind 3 Punkte. Da ist Dortmund jetzt erstmal wieder unter Zugzwang.
Kommentar ansehen
19.01.2013 17:48 Uhr von johannes1312
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund spielt auch gleich.
Kommentar ansehen
19.01.2013 21:34 Uhr von magnificus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und gewinnt 0:5

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?