19.01.13 15:40 Uhr
 174
 

Licht steuert die Entwicklung der Augen bereits im Mutterleib

Laut einer Studie, deren Ergebnisse jetzt in der Zeitschrift "Nature" veröffentlicht wurde, ist das Licht für die Entwicklung der Augen im Mutterleib verantwortlich.

Forscher wollen in Tierversuchen einen Mechanismus gefunden haben, der die Bildung von Neuronen und Blutgefäßen auf entscheidende Weise begünstigt.

Mäuse, die ihre Schwangerschaft in voller Dunkelheit verbrachten, brachten Nachwuchs mit unterentwickelten Augen zur Welt.


WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baby, Entwicklung, Licht, Mutterleib
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2013 22:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich diese tierversucherei hasse...wie die pest...sperrt doch die forscherinnen ein und sucht ergebnisse....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?