19.01.13 15:15 Uhr
 135
 

Darmstadt: Betrunkene klettern auf Museumsgerüst

In Darmstadt musste die Polizei in der vergangenen Nacht, zwei Betrunkene per Megafon auffordern, ein 14-stöckiges Baugerüst des Hessischen Landesmuseum wieder zu verlassen.

Damit die Betrunkenen bei ihrem Abstieg nicht runter fallen, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, welche das Gerüst ausleuchtete.

Zudem musste die Polizei einen weiteren Mann davon abhalten, auf das Gerüst zu klettern. Bei den Beteiligten handelte es sich um Personen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren, welche nun ein Verfahren wegen Hausfriedensbruch erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Darmstadt, Betrunkene, Gerüst
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?