19.01.13 14:02 Uhr
 190
 

Xbox, Videochat und mehr: Microsoft macht Skype zum Alles-Chat

Vor rund einem Jahr erwarb Microsoft das Kommunikationsunternehmen Skype für beachtliche 8,5 Milliarden Dollar. Jetzt wird bekannt, was der Computergigant für die Zukunft plant.

Insiderberichten zufolge, wird Skype vermutlich zum primären Kommunikationsweg für alle Microsoft-Angebote ausgebaut. Dazu gehören auch die Online-Angebote der neuen Xbox.

Unterstrichen wird diese Aussage durch verschiedene einschlägige Stellenanzeigen des Redmonder Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Chat, Skype, Videochat
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2013 14:46 Uhr von Kati_Lysator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hm, und wenn skype auch noch auf den anderen konsolen wäre, müsste doch das vereinte zockervolk bis ans ende aller tage glücklich sein. wird wohl ein traum bleiben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?