19.01.13 09:52 Uhr
 95
 

Schwerin: Geisterfahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Im morgendlichen Berufsverkehr hat eine Seniorin laut aktuellen Ermittlungen versehentlich die falsche Ausfahrt genommen und ist auf die verkehrte Spur Richtung Wismar gefahren.

Obwohl Autofahrer direkt die Polizei alarmierten, konnte diese einen Unfall nicht mehr verhindern. Die 72-Jährige prallte mit ihrem Smart frontal gegen einen SUV.

Die Falschfahrerin musste aus dem zerstörten Wagen heraus geschnitten werden, dennoch verstarb sie. Die SUV-Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwerin gebracht. Die Autobahn war für mehrere Stunden voll gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Geisterfahrer, Schwerin
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2013 11:05 Uhr von catdeelay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja ... deswegen bin ich ab einem gewissen Alter für eine Tauglichkeitsprüfung um den Führerschein behalten zu dürfen.

nicht diese Wischiwaschi Vorgabe dass neue Führerscheine gegen Gebühr einfach alle 15 JAhre verlängert werden müssen.

mir fehlt bei diesen Geisterfahrernews aber immer wie viel km die auf so einer Autobahn eigentlich zurücklegen konnten ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?