18.01.13 22:35 Uhr
 38
 

Biathlon: Andreas Birnbacher verpasst knapp Platz drei

Beim Biathlon-Weltcup in Antholz (Italien) war am heutigen Freitag im Sprint-Wettbewerb Andreas Birnbacher (Schleching) der beste Deutsche. Der 31-Jährige belegte Rang vier, ihm fehlten lediglich 0,7 Sekunden auf Platz drei.

Anton Schipulin (Russland) wurde Erster. Platz zwei belegte Emil Hegle Svendsen (Norwegen) und Dritter wurde Jakov Fak (Slowenien).

Florian Graf wurde 13. und Simon Schempp belegte Platz 20.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Biathlon, knapp, Andreas Birnbacher
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?