18.01.13 20:54 Uhr
 64
 

Bremen: Betriebe verdoppeln im Jahr 2010 ihre Ausgaben für Umweltschutz

Im Jahre 2010 haben die Betriebe des Bundeslandes Bremen doppelt so viel in den betrieblichen Umweltschutz investiert als im Jahr 2009.

Nach Angaben eines Bremer Senatssprechers beliefen sich die Ausgaben auf 24,3 Millionen Euro.

Der größte Teil der Gelder wurden für Luftreinhaltung und Klimaschutz ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bremen, 2010, Umweltschutz, 2009
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 23:32 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ AntiPro
Kann man dich nicht einfach als Luftfilter auf einen Kraftwerksschlot binden? ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Uni bringt den Studenten Caipirinha bei
AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?