18.01.13 20:49 Uhr
 196
 

Google: Neues Hauptquartier für 1,2 Milliarden Euro

Google will laut Informationen der Nachrichtenagentur "Reuters" im Londoner Viertel "Kings Cross" eine neue Firmenzentrale errichten, welche einen geschätzten Wert von 1,2 Milliarden Euro haben wird.

Dafür hat Google ein 10.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, auf dem das neue elfstöckige Gebäude errichtet werden soll. Das Gebäude soll zudem eine Bürofläche von 93.000 Quadratmetern bieten.

Angeblich wurden für den Ausbau und Kauf des Geländes von Google eine Summe von 777 Millionen Euro ausgegeben. Der Beginn der Bauphase ist am Ende diesen Jahres geplant und soll im Jahr 2016 abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Google, Milliarden, Hauptquartier
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?