18.01.13 20:49 Uhr
 197
 

Google: Neues Hauptquartier für 1,2 Milliarden Euro

Google will laut Informationen der Nachrichtenagentur "Reuters" im Londoner Viertel "Kings Cross" eine neue Firmenzentrale errichten, welche einen geschätzten Wert von 1,2 Milliarden Euro haben wird.

Dafür hat Google ein 10.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, auf dem das neue elfstöckige Gebäude errichtet werden soll. Das Gebäude soll zudem eine Bürofläche von 93.000 Quadratmetern bieten.

Angeblich wurden für den Ausbau und Kauf des Geländes von Google eine Summe von 777 Millionen Euro ausgegeben. Der Beginn der Bauphase ist am Ende diesen Jahres geplant und soll im Jahr 2016 abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Google, Milliarden, Hauptquartier
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Start des Unabhängigkeitsreferendums der Kurden
Hip-Hopper "Fettes Brot" arbeiteten in Hamburg als Wahlhelfer
Bundestagswahl: In Sachsen wurde AfD mit 27 Prozent stärkste Partei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?