18.01.13 20:10 Uhr
 396
 

"Außerirdische" auf der "Berliner Fashion Week": Soll diese Mode für Aliens sein?

Der deutsche Designer Patrick Mohr präsentiert nach zwei eher zahmen Kollektionen auf der diesjährigen "Berliner Fashion Week" wieder ungewohnte Mode.

Dem Berliner Publikum präsentierte er eine ausgefallene Grusel-Show. Dabei traten Models auf, die letztendlich an Außerirdische erinnerten.

So sah es teilweise aus, als ob die Alien-Models mit ihren roten Kontaktlinsen teilweise keine Nasen hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Mode, Außerirdische, Fashion, Fashion Week
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 13:52 Uhr von Nidan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es muss nicht immer Glitzer und Sunshine Feeling sein, sondern auch düster, unheimlich und extravagant aussehen. Das macht die eigentliche Modekreation aus, dass man viel herumexperimentiert und neue Sachen ausprobiert. Solch kreativen Ideen kann man hier beispielsweise auf http://www.comma-store.de/ sehen, wo die Farben richtig prächtig aussehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?