18.01.13 19:36 Uhr
 2.981
 

"Xtreme Eating Awards": Das ist die mit Abstand heftigste Kalorienbombe der USA

Die USA sind dafür bekannt, beim Essen kalorientechnisch die Krone zu besitzen. Deshalb wurden jetzt die "Xtreme Eating Awards 2013" ins Leben gerufen.

Dabei wurden die Essen mit den meisten Kalorien gekürt. Auf den ersten Blick vermutet man es gar nicht, doch gewonnen hat die "Bistro Shrimp Pasta" von der US-Kette "The Cheesecake Factory". Diese Pasta mit Sahne, panierten und frittierten Shrimps hat heftige 3.120 Kalorien pro Portion.

"Man könnte fast glauben, dass Fastfood-Restaurantketten mit diesen extrem kalorienreichen Gerichten Fettleibigkeit, Diabetes und Herzerkrankungen gezielt innerhalb der Bevölkerung fördern wollen", ärgert sich Experte Michael F. Jacobsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Gesundheit, Anzahl, Kalorien
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 20:35 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich geh mal kalorien zählen.

^^_
Kommentar ansehen
18.01.2013 22:01 Uhr von Misinformation
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Es sind Kilokalorien! Sonst wären es ja nur 3,12 kcal. Immer das gleiche...

Die Quelle macht den gleichen Fehler. Und direkt dahinter: "Leichtere Alternative: Tomatennudeln mit Garnelen (ohne Panade) = 480 kcal"
Kommentar ansehen
18.01.2013 22:49 Uhr von KolliDaKing
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hm.. und warum hat dieses Gericht gewonnen, wenn in der Quelle ein anderes mit mehr Kalorien gezeigt wird?

"Der Fastfood-Klassiker schlechthin: Burger, Pommes und Milchshake. Diese Kombi der US-Fastfood-Kette „Johnny Rocket´s“ bringt es zusammen auf unfassbare 3500 Kalorien."
Kommentar ansehen
18.01.2013 23:08 Uhr von Intolerant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs mit dem Xtreme postnatalem Abtreibungsaward für Amis?
Kommentar ansehen
18.01.2013 23:26 Uhr von RegenCoE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KolliDaKing: Ich vermute mal, weil die Bistro Shrimp Pasta" nur ein Gericht ist, Burger, Pommes und Milchshake aber 3 Gerichte sind und nur in Kombination mehr haben als die Pasta ...

Ich würds trotzdem essen - auch wenns nur einmal ist :)
Kommentar ansehen
19.01.2013 00:00 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kolli,
ganz einfach:
Der Burger hat tatsächlich gewonnen, aber die BLÖD hat es falsch abgeschrieben und das zweitplatzierte Gericht zum Sieger erklärt.
Business as usual, also.
Kommentar ansehen
19.01.2013 10:05 Uhr von FritzFold
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Gericht von der Speisekarte ist für 4 Personen ausgelegt.

3,5 Cups Pasta sind ca 850-950 Gramm Nudeln.

Im Orginalrezept für 2, sind 350 gr Nudeln angegeben, mit immernoch 1081 kcal.

Also alles halb so wild.
Kommentar ansehen
19.01.2013 12:22 Uhr von V3ritas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinderkram gegen den heartattack burger.^^

http://www.pulpfree.com/...

Das Brötchen wird mit ins Fett getunkt, indem das Fleisch gebraten wurde. Man muss voher die obligatorische Verzichtserklärung unterschreiben. :p
Kommentar ansehen
19.01.2013 13:56 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da möchte man am liebsten erstmal kotzen gehen...
Kommentar ansehen
19.01.2013 13:58 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dei Cheesecake Factory gibt es wirklich?
Ich bin verblüft ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?