18.01.13 17:38 Uhr
 15.326
 

Britin wird mit Nackt-Foto bei eBay reich

Eine junge Britin wird dank eines Nackt-Fotos, das sie versehentlich beim Internet-Auktionshaus eBay eingestellt hat (ShortNews berichtete), reich.

Das gelbe Kleid, das Aimi Jones mittlerweile in einem zweiten Versuch versteigert, liegt kurz vor Ablauf der Auktion schon bei mehr als 100.000 britischen Pfund.

Nachdem sie die Original-Auktion, bei der sie im Artikel-Foto unten ohne zu sehen war, gelöscht hatte, wagte die Kellnerin nun einen zweiten Versuch. Für die Fotos hat sie sich eigens aufgestylt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, eBay, Kleid, Nacktaufnahme
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 17:38 Uhr von Forstreform
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir die Fotos der jungen Dame ansehen, weiß ich, warum die Männer jetzt so viel für das neuerdings getragene Kleid hinblättern wollen.
Kommentar ansehen
18.01.2013 17:41 Uhr von johannes1312
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Wayne?
Kommentar ansehen
18.01.2013 18:30 Uhr von Grauezelle
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Das Top ging für 200 Pfund weg, keine 100.000 Pfund.
Kommentar ansehen
18.01.2013 18:50 Uhr von kuri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Grauezelle

weiß nicht was du dir wieder angeschaut hast, aber die Auktion ist noch nicht beendet und steht aktuell bei 100.500£

[ nachträglich editiert von kuri ]
Kommentar ansehen
18.01.2013 19:38 Uhr von Prachtmops
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wow, der käufer hat dann nen kleid für 100k gekauft, an das sich in 2 wochen eh keiner mehr erinnert.

verstehe nicht wie man so blöd sein kann um sowas zu kaufen.
hab ich schon beim papst golf nicht verstanden.
aber eventuell bin ich nur nicht intelligent genug um so einen reiz zu verstehen.
Kommentar ansehen
18.01.2013 19:55 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Oh mann - das hier immer wieder Klugscheisser kommentieren müssen, die meinen andere kennen das System eBay nicht.
Kommentar ansehen
18.01.2013 20:38 Uhr von Ah.Ess
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.chatvb.com/...

für Chrusi u.a. als Wichsvorlage^^ :D
Kommentar ansehen
18.01.2013 21:02 Uhr von Dr.Astalavista
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wieder so ne Typische Englische "Jenny" Fratze. sieht scheiße aus! Und ich werd demnächst meine verw..Unterhosen einstellen. Noch dazu meine 28 männliche Jungfreulichkeit obwohl ich Modell bin. Noch dazu meine Freundschaft weil ich keine Freunde habe! mal schaun was dabei rum kommt und was ich als Nebenverdienst beim AGE melden muss.
Kommentar ansehen
19.01.2013 08:29 Uhr von maxyking
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
100 000 Pfund = Reich wann war das im Jahr 1815 ?
Kommentar ansehen
19.01.2013 09:31 Uhr von Anlex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@maxyking:

Das ist bestimmt mehr Geld, als du in 5 Jahren verdienst.
Kommentar ansehen
19.01.2013 10:32 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Anlex äääämmmm Nein.
aber selbst wenn Würde das immer noch nicht als Reich durchgehen.
Kommentar ansehen
09.04.2013 04:25 Uhr von Acun87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
viele andere, die ihre jungfräulichkeit bei auktionshäusern verscherbeln, kriegen durchaus weniger geld.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?